News
06.10.2017

TradReg2017

Am 14. Und 15. September fand in Bonn zum zweiten Mal die vom BfArM organisierte Konferenz "TradReg" statt. Es handelte sich um eine Konferenz mit großer internationaler Beteiligung mit Behörden- und Industrie-Vertretern. Die Veranstaltung diente dem Abgleich der Möglichkeiten zur Zulassung und Registrierung von pflanzlichen Arzneimitteln weltweit. Darüber hinaus sollten Möglichkeiten evaluiert werden, die in den einzelnen Ländern bestehenden Regularien weiter zu harmonisieren und Hemmnisse zu beseitigen.

Im Rahmen der Konferenz trug auch Prof. Dr. Markus Veit zu den Möglichkeiten vor, Produkte aus Asien in Deutschland und Europa zu registrieren oder zuzulassen. Seinen Vortrag und die der übrigen Referenten können von der Homepage des BfArM unter der Adresse https://www.bfarm.de/DE/Service/Veranstaltungen/Dialogveranstaltungen/2017/170915-TradReg.html heruntergeladen werden.