Strukturaufklärung mittels Massenspektrometrie und NMR

Wir klären die chemische Struktur von Abbau- und Synthesenebenprodukten sowie unbekannter Komponenten in pflanzlichen Matrices auf. Sofern für die Strukturaufklärung erforderlich, reichern wir die Verunreinigungen mittels semipräparativer oder präparativer Techniken wie MPLC, HPLC, FCPC an oder isolieren sie aus der Matrix. Die analytischen HPLC- oder GC-Trennsysteme können neu entwickelt oder bereits vorliegende Methoden auf massenspektrometrische Detektion umgestellt werden.

Anhand der erhaltenen Massenspektren können Aussagen zur Struktur der Verunreinigungen getroffen werden. Lässt sich damit die gesuchte Struktur noch nicht vollständig aufklären, bieten wir weiterführende Experimente mittels LC-NMR in Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen an.

Identifizierte Substanzen können, sofern nicht am Markt verfügbar, durch uns beschafft oder inhouse in Mengen bis ca. 10 g synthetisiert und als Referenzstandard qualifiziert werden.

Strukturaufklaerung small
 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HWI pharma services GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

OK