GMP & SHE

Wir entwickeln feste, halbfeste und flüssige Formulierungen zur oralen, dermalen und inhalativen Anwendung. Dabei bieten wir auch die Entwicklung dieser Arzneiformen mit hochwirksamen Substanzen der Kategorie G3a (OEB 3) und G3b (OEB 4) an.

Der Umgang mit hochwirksamen Substanzen sowie mit Substanzen von hohem toxikologischem Potenzial erfordert einen besonderen Mitarbeiterschutz. Dieser Herausforderung begegnen wir mit anerkannten und innovativen Schutzkonzepten.


Kontakt: Dr. Alexandra Keilbach-Bermann
Head of Drug Development and Production / Head of Quality
Email: a.keilbach-bermann(at)hwi-group.de
Phone: +49 7805 401-502

Druckluftanzeige im Technikum
 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet HWI pharma services GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

OK